Gewerbliche Massage

Die gewerbliche Massage bezieht sich auf den per se gesunden Körper und dient zur Steigerung und Erhalt des körperlichen Wohlbefindens.

Anwendungen:

  • Prävention von Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Reduktion des Muskeltonus
  • Förderung von Durchblutung und Stoffwechsel
  • Körperliche und seelische Entspannung

Heilmassage

Unter Heilmassagen versteht man manuelle Therapien, zur Behandlung von Erkrankungen und Störungen des Bewegungsapparates.

Hier werden akute und chronische Beschwerden mit ärztlicher Zuweisung behandelt. Durch eine Verrechnungspartnerschaft mit den Krankenkassen (Bva, Gkk, Svb, Eisenbahner-Bergbau) kann nach Einsendung der Therapie-Rechnung ein Teilbetrag von dieser rückerstattet werden.